Home / Tagung / Fachbesichtigungen / K: Frankfurt Hafenpark Quarter

K: Hafenpark-Quartier Frankfurt

Unmittelbar am Main, neben dem neuen Sitz der Europäischen Zentralbank, entwickelt die B&L Gruppe in Frankfurts Trendviertel Ostend das „Hafenpark Quartier“ mit ca. 600 Wohnungen, Büros, einem Hotel und einem modernen Boardinghouse. Das Areal auf dem sogenannten Honsell-Dreieck besticht durch seine Nähe zur Innenstadt und seine attraktive Lage am neu gestalteten Mainufer. Durch den nahe gelegenen Ostbahnhof sowie die neue Osthafenbrücke bietet das „Hafenpark Quartier“ seinen zukünftigen Bewohnern und Nutzern eine hervorragende Verkehrsanbindung. Aktuell befindet sich die Wohnbebauung auf dem Baufeld Ost im Ausbaukurz vor der Fertigstellung. Beim Baufeld Süd, welches Ziel der Exkursion ist, wird zurzeit die Baugrube hergestellt. Die Baugrube ist zwischen rd. 7,5 - 11 m tief und besitzt eine Fläche von rd. 17.000 m². Hier entstehen ein Hotel sowie Wohnungen inkl. zweier Wohnhochhäuser, die auf einer gemeinsamen zweigeschossigen Tiefgarage aufbauen und mittels einer Kombinierten Pfahl-Plattengründung unter Mitwirkung der Verbaupfähle gegründet sind.

Führung nur in deutscher Sprache