Home / Tagung / Fachbesichtigungen / F: Frankfurts Stadtbahnzentralwerkstatt

sec_tour

F: Frankfurts Stadtbahnzentralwerkstatt

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main sorgt für umfassende Mobilität in der Mainmetropole. Im Jahr 2018 beförderte die VGF auf neun U-Bahn- und zehn Straßenbahn-Linien mit rund 400 Schienenfahrzeugen mehr als 200 Millionen Fahrgäste.

In der zentralen VGF-Stadtbahnwerkstatt erhalten Sie Einblick in das komplette Spektrum technischer Dienstleistungen für Schienenfahrzeuge des Nahverkehrs: Auf einer Fläche von 22.000 m² werden in der Zentralwerkstatt alle für den reibungslosen Betrieb erforderlichen Arbeiten erledigt. Für die Instandhaltung und Reparatur von verschlissenen oder defekten Komponenten an Schienenfahrzeugen, wie beispielsweise Motoren, Getriebe, Hydraulikbremsanlagen und Drehgestelle, verfügt die Stadtbahnzentralwerkstatt über verschiedene Arbeitsstände und Spezialvorrichtungen. Ein knapp 1 km langer Rundkurs ermöglicht Testfahrten auf dem Gelände.

Führung nur in deutscher Sprache