Home / Tagung / Programm

Vorläufiges Programm

Dienstag, 26.11.2019

Vortragsprogramm (Simultanübersetzung deutsch/englisch und englisch/deutsch) und Ausstellung STUVA-Expo

Begrüßung

Jens Deutschendorf, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Eröffnungsvortrag

Dr. h.c. mult. Gerhard Schröder, Bundeskanzler a.D.

Vorträge Tunnelbau

Internationale Großprojekte

Brenner Basistunnel • Semmering-Basistunnel • Thames Tideway Tunnel • Großprojekt Stuttgart 21

Tunnelvortriebstechnik

The „Deep Tunnel Storm Water System“ in Dubai • Unterfahrung der Autobahn A8 • Hydroschildvortrieb mit geringer Überdeckung unter Den Haag • Semmering-Basistunnel: Herausforderungen beim Tunnel Gloggnitz • Mechanisierte Teuftechnik im Schachtbau • Auswahl von Tunnelvortriebsmaschinen

Junges Forum

Grundwassermanagement und Grundwasserinfiltration • Neuartige Materialkonzepte für Ringspaltmörtel im maschinellen Tunnelbau • Wartungsplanung für Abbauwerkzeuge beim Schildvortrieb • Neue Trennmethode für gebrauchte Bentonitsuspensionen • Prozessmodell zur Erhöhung der Verfügbarkeit einer Rohrvortriebsmaschine

Vorträge Tunnelbetrieb/Planung

Betriebssicherheit, Lüftung, Energieversorgung

Vermeidung und Ausmaßminderung von Kollisionen in Straßentunneln • Empfehlungen für die Ausstattung und den Betrieb von Straßentunneln mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 120 oder 130 km/h • Gewährleistung der Sicherheit beim Weiterausbau des unter Betrieb stehenden Lötschberg-Basistunnels • Luftschadstoffbelastung in Straßentunneln: Einsparung einer Abluftzentrale • Energiebereitstellung für den Stadtverkehr der Zukunft

U-Bahnen, Stadtentwicklung

Stuttgart 21, Verbindung der unterirdischen Verkehrsanlagen mit oberirdischer Stadterneuerung • Die U-Bahn als Motor der Stadtentwicklung • Eine neue U-Bahn für Hamburg: Fachübergreifende Planung und deren Umsetzung • Die neue U5 in Hamburg: Planung in einem bestehenden urbanen Umfeld

Krisenmanagement

Gefährdungs- und Widerstandsanalysen für U-Bahnsysteme • Anforderungen und Maßnahmen beim Krisen- und Katastrophenmanagement im U-Bahnbetrieb

Festabend

Mittwoch, 27.11.2019

Vortragsprogramm (Simultanübersetzung deutsch/englisch und englisch/deutsch) und Ausstellung STUVA-Expo

Vorträge Tunnelbau

Tunnelbau in quellendem Baugrund

Stuttgart 21 Tunnel Feuerbach in anhydritführendem Gebirge • Engelbergbasistunnel: Ertüchtigung der Innenschale durch eine grundlegende Änderung der Lastableitung im quellenden Gebirge

Baugrundvereisung

Ausführung von Querschlägen unter dem Suez-Kanal unter Anwendung der Baugrundvereisung • Neues Verfahren zur Bestimmung von Frosthebungen infolge künstlicher Baugrundvereisung im Tunnelbau • Einsatz von Flüssigstickstoff zur Abwehr eines hydraulischen Grundbruchs

Tunnelausbau und Abdichtung

Frischbeton-Verbundabdichtung mit Selbstheilungseffekt im Tunnelbau • Auswirkungen eines Brandes während der Bauausführung im Tunnel Follo • Roboterunterstützte Tübbingfertigung • Planung, Anforderungen und Prüfungen von Dichtungsrahmen in Tübbingauskleidungen • Projekt Alto Maipo in Chile

Neue Bauvertragsmodelle

Verwertungs- und Entsorgungskonzepte für Tunnelausbruchmaterial • Tunnel Feuerbach und Bad Cannstatt: Vertragliche Anpassungen im Zuge der Ausführung • Das neue SBB-Vertragsmodell „Generalunternehmer Plus“ im Neubauprojekt Tunnel Bözberg • Abwicklung von Tiefbaugroßprojekten mit dem alternativen Vertragsmodell „Allianzvertrag“ • Partnerschaftliche Projektzusammenarbeit – Vorschläge für den deutschen Eisenbahntunnelbau

Bauen in der Region Frankfurt

Die Nordmainische S-Bahn in Frankfurt am Main • Aktuelles und historisches zum Frankfurter Tunnelbau • Das Europaviertel Frankfurt am Main: Großprojekt zur infrastrukturellen Erschließung und Entwicklung eines neuen Stadtteils • Geotechnische und tunnelbautechnische Herausforderungen beim Bau der U5 in Frankfurt • Die neue S-Bahnhaltestelle Gateway Gardens

Vorträge Tunnelbetrieb/Planung

BIM-Anwendungen

Brüttenertunnel: Open-Big-BIM-Tunnelplanung • BIM-Pilotprojekt Fehmarnsundquerung • BIM Anwendungsfälle bei der Erweiterung der Autobahn A7 in Hamburg • BIM beim Projekt U5 Hamburg • 3D-Baugrundmodelle und ihre Verwendung im BIM-Prozess

Brandschutz

Notausgangstüren in Straßentunneln • Brandschutz in Tunnelanlagen bei Fahrzeugen mit neuen Energieträgern • Wirtschaftlichkeitsuntersuchung zum Einsatz von Brandschutzplatten bei Tunnelbauwerken • Empfehlungen zu Feuerwehraufzügen in unterirdischen Stationen • Sanierung der U-Bahn München: Entwicklung von Brandschutzkonzepten

Besondere Planungsaspekte

Koralmtunnel, Rohbau versus bahntechnische Ausstattung bei langen Eisenbahntunneln • Tunnelsicherheit: Länderspezifische Unterschiede • Autonomer Betrieb von Stadtbahnen, Straßenbahnen und Bussen • Möglichkeiten zur (Teil-)Nutzung von Straßentunneln bei verminderter Leistungsfähigkeit • Kostenprognosemodelle für den Rohbau und die Betriebstechnik von Straßentunneln

Donnerstag, 28.11.2019

Technische Fachbesichtigungen

Die Tagungsteilnehmer sind eingeladen, interessante Baustellen und Verkehrsanlagenin Frankfurt und Umgebung zu besichtigen und sichvor Ort vertiefte Einblicke zum Beispiel in das Projekt „U5 Europaviertel“zu verschaffen.

(Änderungen vorbehalten)